Plattform trifft Erfahrung

Erfahrung, Zukunft, Technologie

Die Plattform als funktionale Schnittstelle zwischen Emittent, Vertrieb und Investor.

Jetzt Guide runterladenTelefontermin vereinbaren

FINEXITY Explained

Die Gründe für unsere Plattform

Tokenisierung & Digitalisierung

Durch die Tokenisierung und Digitalisierung von regulierten Finanzprodukten können die Strukturierungskosten enorm gesenkt, ein schneller Markteintritt gewährleistet und eine einfache und kostengünstige Verwaltung der Anlagen sichergestellt werden.

Regulierung & Sicherheit

Finexity tokenisiert ausschließlich regulierte, MiFID2-konforme Schuldverschreibungen, um ein hohes Maß an Sicherheit und Transparenz zu gewährleisten und die Abstimmungsprozesse mit dem Regulator durch Standardisierung effizient zu gestalten. Zudem werden Kunden- und Transaktionsdaten sicher auf der Blockchain Infrastruktur und dem jeweiligen Wallet gespeichert.

Netzwerk & Vertrieb

Die FINEXITY-Infrastruktur ermöglicht es Ihnen, Ihre Produkte über Co-Listings auch auf anderen Marktplätzen anzubieten, externe Produkte bei Ihnen zu listen und Drittanbieter wie Vertriebspartner oder Tippgeber über unsere Open-Banking-Module anzubinden.

Liquidität & Handelbarkeit

FINEXITY-Kunden, ob Emittenten, Marktplatzbetreiber oder Investoren, profitieren auch vom Sekundärmarkt, der durch die Tokenisierung ermöglicht und von FINEXITY bereitgestellt wird. Den Anlegern wird über den Sekundärmarkt Liquidität gewährt, was den Produktmanagern die Möglichkeit gibt, längere Laufzeiten für ihre Produkte zu nutzen und damit Planungssicherheit zu schaffen.

Grundlagen unserer Plattform

Blockchain

Die Blockchain ist ein unveränderliches Register, das die Aufzeichnung von Transaktionen und die Verfolgung von Vermögenswerten in einem Netzwerk ermöglicht und uns erlaubt Intermediäre auszuklammern. Sie ist die Grundlage der FINEXITY Plattform.

Tokenisierung

Die Tokenisierung ermöglicht die digitale Repräsentation, Fraktionierung und Handelbarkeit von Assets. In einem Token sind die Rechte und Pflichten des Inhabers gegenüber dem Vermögenswert verankert.

White-Label-Solution

Mit der Software-as-a-Service-Lösung von FINEXITY profitieren Sie von einer bewährten technischen Infrastruktur, ergänzenden Services und einer kontinuierlichen Weiterentwicklung durch den Betrieb des eigenen FINEXITY Marktplatzes.

Digitale Emissionen und Vermögensverwaltung

Blockchain, Tokenisierung und die White-Label-Infrastruktur von FINEXITY ermöglichen es Emittenten, Kapitalanlagen kostengünstig, digital abzubilden und Anlegern, Anteile an Kapitalanlagen digital zu halten und verwalten.

Fokus auf digitale Sachwertinvestments

Sachwerte eignen sich aufgrund ihrer grundsätzlich illiquiden Eigenschaften und der hohen Kapitalanforderungen der Anleger besonders gut für die Tokenisierung und Fraktionalisierung.

Anlageklassen

Über die FINEXITY Plattform können Sie alternative Anlagen, wie Immobilien, Sachwerte oder digitale Vermögenswerte tokenisiert emittieren, vermarkten und vertreiben

Live auf dem FINEXITY Marktplatz

Classic Cars

Diamanten

Private Equity

ESG

Streichinstrumente

NFT

Immobilien

Uhren

Fine Wine

Kunst

Live auf der FINEXITY Plattform

Werden Sie Teil des Netzwerks

+120 Emissionen
10 angebundene
Marktplätze
+9000 Kunden
+30.000.000+ Token emittiert
10 Co-Placements
+ 100 angebundene Finanzdienstleister

FINEXITY Plattform Kunden

Tobias Hintelmann

“Die innovative Technologie von FINEXITY, gepaart mit dem Know-how und der Erfahrung des Unternehmens als Marktplatz, schafft ein einzigartiges Produkt, das alle Kundenanforderungen erfüllt.”

FINEXITY-Plattform Wertschöpfungskette

Strukturierung
Emission
KYC & AML
Plattform Vertrieb
Token Minting
& Distribution
Wallet Verwaltung
KeSt
Zweitmarkt

Vorteile der FINEXITY Plattform

Reduzierung der Kosten durch Disintermediation und geringere Strukturierungsaufwand
Schneller Markteintritt aufgrund standardisierter Prozesse
MiFID2 konforme, regulierte Security Token
Digitale Zeichnungsstrecke mit integrierter KYC/AML Strecke und Zahlungsabwicklung
Intuitive Handhabung der Emittenten, Marktplatzbetreiber und Investoren Dashboards
Vertrieb über eigenen Marktplatz und potenziell Co-Listings auf weiteren Marktplätzen
Zweitmarkt für Liquidität und Flexibilität von Planbarkeit für Produktmanager
Anbindung von weiteren Vertriebsdienstleistern wie Banken oder Tippgebern

FINEXITY-Gebühren

Plattform

Kosten Einmalig

Lizenzgebühr:

105.000 €
70.000 €*

* nur bis 03/2023

Monatliche Kosten
500 €

Emission

Kosten Einmalig

Auf platziertes Kapital:

ab 2,5%
Jährliche Kosten
0,3%

Apps (iOS/Android)

Kosten Einmalig

Entwicklung (pro App):

20.000 €
Monatliche Kosten
1.000 €